#39: Martina Wziontek – eine Architektin trägt Afrika im Herzen

Was Martina auf ihrer ersten Reise in eines der ärmsten Länder der Welt erlebte, wie sich ihr Konsumverhalten mit der Zeit verändert hat und was sinnvolle Entwicklungshilfe ausmacht, erfährst du jetzt...

In der 17. Folge meines Podcast sprach ich mit Reiner Meutsch darüber, wie er vom Reiseunternehmer zum Weltumrunder und Wohltäter wurde. Nachdem er seine Firmenanteile verkauft hatte, war ihm das Leben als Privatier nicht genug – er begann auf der ganzen Welt Schulen in Entwicklungsländern zu bauen.

Im Anschluss an die Veröffentlichung der Podcast-Folge erreichte mich eine Nachricht, die mir in Erinnerung blieb. Die Person schrieb sinngemäß: „Tolle Leistung, wenn ich das Geld und die Zeit hätte, würde ich das auch gerne machen.“ Und genau aus diesem Grund freue ich mich, dir heute Martina Wziontek vorzustellen. Sie beweist uns, dass es auch anders geht: Obwohl sie sich weder im Ruhestand befand noch Firmenanteile zu verkaufen hatte, rief sie im Jahr 2003 parallel zu ihrer Tätigkeit als Architektin den Verein burundikids ins Leben. Warum? Weil sie nicht anders konnte. Ihr Ziel? Kindern im ostafrikanischen Burundi eine Chance auf eine lebenswerte Zukunft geben.

Was Martina auf ihrer ersten Reise in eines der ärmsten Länder der Welt erlebte, wie sich ihr Konsumverhalten mit der Zeit verändert hat und was sinnvolle Entwicklungshilfe ausmacht, erfährst du jetzt.

Dr. Aaron Brückner
Cookie-Hinweis

Diese Seite nutzt Cookies und Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und zu verbessern. Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Nutzung dieser Technologien und der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten für diese Zwecke einverstanden sind.

Cookies akzeptieren Einstellungen / Datenschutzhinweise
Einstellungen

Die von dieser Webseite verwendeten Cookies sind in zwei verschiedene Kategorien eingeteilt. Notwendige Cookies sind essentiell für die Funktionalität dieser Webseite, während optionale Cookies uns dabei helfen, das Benutzererlebnis durch zusätzliche Funktionen und durch Analyse des Nutzerverhaltens zu verbessern. Sie können der Verwendung optionaler Cookies widersprechen, was allergins zu einer eingesschränkten Funktionalität dieser Webseite führen kann.

Cookies akzeptieren Nur notwendige Cookies akzeptieren Weitere Infos zu Cookies