Corporate Podcast – aber wie?

Podcast ist das neue Radio, sagt Gary Vaynerchuck. Andere Experten sind der Meinung, dass das stark wachsende Format das “Netflix des Hörens“ sei. Mit anderen Worten: Podcasts sind mehr als ein Hype. Sie sind praktisch, unterhaltsam und wir tragen sie jederzeit in unserer Hosentasche mit uns herum. 2018 hörten 21% der Bevölkerung Podcasts – Tendenz stark steigend. Kein Wunder, dass sich immer mehr Unternehmen das Medium der intimen Informationsaufnahme zu Nutze machen wollen, aber wie geht das eigentlich?

Als einer meiner Kunden im Zuge eines Beratungsprojektes auf meinen Podcast aufmerksam wurde, stellte er mir eine Frage: „Mit Ihrem Podcast inspirieren Sie Ihre Zuhörer. Sie bauen eine Beziehung zu ihnen auf. Wie können wir das auf die Beziehung zu unseren Kunden oder Mitarbeitern übertragen?“ Gute Frage. Darüber hatte ich mir bis dato keine Gedanken gemacht. Da es dir vielleicht ähnlich geht, biete ich mittlerweile diese Workshopreihe an.

Inhalte:

  • Impuls – Wie funktioniert Podcasten? Was bringt es? Was bringt es nicht?
  • Strategie – Wie können wir das Format intern und / oder extern sinnvoll nutzen?
  • Konzeption – Was macht einen guten Podcast aus? Wie bleiben wir in Erinnerung?
  • Umsetzung – Butter bei die Fische! Aber wie?

Dauer: 3 bis 5 Tage, anschließend optionale Begleitung bei der Umsetzung und dem Aufbau von Reichweite

Vortrag jetzt anfragen!





Mit Anklicken des Buttons „Anfrage Absenden“ erklären Sie sich mit der Erhebung, Speicherung und Nutzung der im Formular eingegebenen Daten zum Zweck der Kontaktaufnahme einverstanden. Diese Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft durch Senden einer Email an info@aaronbrueckner.de widerrufen werden. Weitere Hinweise zum Umgang mit Ihren Daten finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

Ihre Daten werden vertraulich behandelt.

Dr. Aaron Brückner